Infos

Allgemein:

 

Vorbereitung auf das Shooting:

 

Nach der Buchung jedes Shootings bekommt ihr von mir einige wichtige Informationen entweder per Mail, als PDF oder auch per Post zugeschickt.Darin findet ihr alle wichtigen Detailinfos und sicherlich auch viele Antworten auf eure Fragen.

Sollte dennoch etwas unklar sein, meldet euch gerne bei mir.

 

Onlinegalerie:

Ihr bekommt zu jedem Shooting eine Passwortgeschütze Onlinegalerie.

In dieser Galerie findet Ihr ca. 14 Tage nach dem Shooting die fertig bearbeiteten Bilder. Nun habt ihr 30 Tage Zeit, euch je nach Shooting, die gewünschten Bilder herauszusuchen und mir diese mitzuteilen.

Selbstverständlich könnt ihr auch mehr Dateien oder Abzüge erwerben, als die im Shooting enthaltenen.

 

 

Schwangerschaftsshooting:

 

Eine ganz besondere Zeit in der sich euer Leben verändern wird. Eine tolle Möglichkeit, den neuen Lebensabschnitt an einer schönen – für euch bedeutenden – Location festzuhalten.

Ein Schwangerschaftsshooting findet bestenfalls zwischen der 28. und 34. Schwangerschaftswoche statt. Hier ist der Bauch schon schön rund, hat sich jedoch noch nicht so stark abgesenkt und die werdende Mutter fühlt sich meist noch sehr wohl.

Die Aufnahmen entstehen vorzugsweise in natürlicher Umgebung. Eine schöne blühende Wiese, ein Feld, ein Alter Baum, ein See oder eine Allee. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht habt Ihr auch eine besondere Location, die euch verbindet. Gerne können wir alles in Ruhe besprechen.

Besondere Informationen zu Kleidung, Accessoires und ähnlichem bekommt Ihr nach der Buchung zur Vorbereitung auf das Shooting.

Es stehen auch besondere Foto-Schwangerschaftskleider für Aufnahmen zur Verfügung.

 

Bitte meldet euch schon frühzeitig für einen Termin.

 

 

Neugeborenenshooting:

 

Ein kleines Wunder voller Leben…

Ein Zauber des Moments, den man festhalten sollte.

In meinem gemütlichen Studio, haben wir die Möglichkeit, diesen Moment mit verschiedenen und liebevoll ausgesuchten Accessoires, behutsam für immer festzuhalten.

Ein Neugeborenenshooting findet im besten Fall zwischen dem 5. und dem 14. Lebenstag statt. In dieser Zeit schläft das Neugeborene noch sehr viel und nur dann sind typische Neugeborenenaufnahmen möglich. Ca. ab dem 15. Tag fängt das Neugeborene an, sich mehr zu bewegen, bekommt evtl. Neugeborenenakne und ist generell etwas unruhiger.

Mit viel Ruhe und Geduld sind auch dann evtl. noch solche Aufnahmen möglich, jedoch ist die Chance in den ersten Tagen größer.

Shootings auch Zuhause möglich!

Sollte es euch zu viel werden zu mir zu kommen, packe ich gerne meine Sachen und komme zu euch nach Hause. Für Aufnahmen Zuhause benötigen wir allerdings etwas Platz am Fenster, also möglichst viel Tageslicht.

Je nach euren Wünschen und den Witterungsbedingungen können wir auch Aufnahmen in der Natur machen.

Habt ihr besondere Farb-, Accessoire- oder Hintergrundwünsche, so sprecht es gerne an. Ich habe eine Vielzahl an Haarbändern, Mützchen, Decken, Körben, Hintergründen, etc.

Bitte meldet euch schon in der Schwangerschaft für ein Shooting an, so dass wir ein Zeitfenster um den Entbindungstermin herum festhalten können.

 

 

Babyshooting:

 

Die Zeit vergeht wie im Flug. Ich halte sie jedoch gerne für euch in Bildern fest.

Ein Babyshooting findet am besten ab dem 3. Monat statt. Ab diesem Zeitpunkt können Babys Ihren Kopf schon für einen Moment selber halten, sich alleine abstützen und sogar in die Kamera schauen und lächeln.

Auch hier können verschiedene Accessoires, Körbe, Haarbänder, etc. verwendet werden.

 

Ihr habt besondere Wünsche?

Dann lasst es mich wissen.

KontaktGoogle+zurück nach oben